SK Weilheim
Home » Archiv  » Mannschaftskämpfe (Sammlung) » Mannschaften Saison 2006/2007
 

7:1 Kantersieg gegen Starnberg

Mit einem klaren, nie gefährdetem Sieg beendete unsere Erste die Landesliga-Saison. Bereits nach 2 Stunden tippten wir auf mindestens 6:2, so gut standen wir schon. Ich würde sagen: "Oberliga-Reif"!

 

Unsere Zweite konnte die Erwartung nicht erfüllen und spielte nur 4:4 in Windach.

Unsere Dritte verlor wie erwartet gegen Bichl mit 6:2, allerdings standen einige Partien besser für uns, nach einigen Trainingseinheiten werden wir hier sicher bald besser abschneiden. 

 

Am Sonntag spielt in Starnberg:

WM1 gegen Starnberg 1

Hier geht es bei der 1. Mannschaft um sehr viel:

Nachdem eventuell 4 Mannschaften absteigen, ist ein Sieg in Starnberg Pflicht.

Schlecht sind wir nicht aufgestellt!

 

Die Zweite muß nach Windach.  Nur mit einem Sieg und viel Glück können wir noch aufsteigen.

Fortuna war in dieser Saison noch nicht auf unserer Seite, es wird Zeit!

 

Die Dritte spielt in Penzberg gegen Bichl. Den Saisonabschluß sollte man nicht zu hoch verlieren, Bichl ist aber klarer Favorit. 

 

Schau mer mal!

 

Fürchtet Euch sehr!

Als ich soeben auf der Homepage von Starnberg (www.sc-starnberg.de) nachschaute, war ich doch etwas überrascht. Sie wollen versuchen, dem Abstieg noch zu entrinnen. Das heißt, sie müßten uns 8:0 schlagen.

Ich denke, das werden wir verhindern!

FG

 

 

Erste verliert unglücklich (3,5:4,5)

Zweite mit Pflichtsieg (5:3)

Dritte überrascht! (6:2 gegen Oberammergau 1)

(Mehr unter den jeweiligen Mannschaften)

 

Am 25.02. spielte

WM1-Siemens 4:4 (siehe 1. Mannschaft)

Am 04.03. spielte

WM II - Olching 1 5:3

WM III - Lenggries 5,5 : 2,5

 

Am 04.02.07 spielte

Garching 1  -WM 1    4,5:3,5

Tegernsee 3-WM 2    4,0:4,0

Großweil 1  -WM 3    5,5:2,5

Marian Kantorik wurde der IM-Titel verliehen.

Herzlichen Glückwunsch.


© M. Walter
Letzte Änderung: 29.06.2009