SK Weilheim
Home » Archiv  » Turniere 2007/2008
 

********************************************************

Klaus de Francesco nimmt IM-Norm (kanpp an GM Norm vorbei)!

Er spielte das Turnier seines "Lebens"! Nur 1 Punkte hinter den Spitzenreitern!

Er hatte noch keine Partie verlohren und schon gegen 5 Titelträger gespielt und die IM-Norm. Doch es war mehr drinn. Er gab eine bessere Stellung Remi, damit er die IM-Norm sicher hatte (wer würde dies nicht machen) und spielte in der 9. Runde gegen einen GM in einer Partie in der er ein Remis sicher hatte auf Sieg, um sich eine GM-Norm zu sichern. Leider wurde daraus nichts. Dies war jedoch seine einzige Verlustpartie und wir Gratulieren zu der guten Leistung.

R3 GM 0,5; R4 GM 0,5; R6 IM 1,0; R7 FM 0,5; R8 GM 0,5 und in Runde 9 gegen den nächsten GM 0,0!

Bei einer Leistung von über 2500/2480 (DWZ/Elo)! 

Somit könnte Klaus mit einer derzeitigen Elo von ca. 2300 neben einem FM-Titel auch gleich eine IM-Norm erspielen. :)

Unsere anderen Helden blieben hinter ihren eigenen Erwartungen und Möglichkeiten zurück. Freuen sich aber mit unserem Klaus! :)

 

 

PlatzNameHerkunftRd. 1Rd. 2Rd. 3Rd. 4Rd. 5Rd. 6Rd. 7Rd. 8Rd. 9Pkt.Buch.Feinw.
1.Burmakin Vladimir GMRusslandW+ 68S+ 27W+ 11S+  8W=  3S=  2W+ 18S=  4W=  97.056.50  461.00
2.Georgiev Vladimir GMNeuhausenW+ 69S+ 54W+ 17S=  7W+  6W=  1S-  4S+ 25W+ 187.054.50  453.50
3.Borovikov Vladislav GMSiegburgS+ 95W+ 53S+ 46W+  5S=  1W=  4S=  7W= 10S+ 167.054.00  456.50
4.Drozdovsky Yuriy GMUkraineW+ 82S+100W+ 21S= 15W+ 25S=  3W+  2W=  1S=  77.053.50  452.00
5.Teske Henrik GMTegernseeW+ 78S+ 24W+ 38S-  3W+ 15S+ 48W=  9S=  8W+ 197.053.00  437.00
6.Rozentalis Eduardas GMTegernseeS+ 77W+ 55S= 16W+ 10S-  2W+ 49S+ 44W=  7S+ 157.051.00  445.00
7.Iotov Valentin IMBulgarienS+117W+ 44S+ 71W=  2W=  9S+ 27W=  3S=  6W=  46.553.50  449.00
8.Kunin Vitaly GMMoerlenbachW+ 88S+ 34W+ 19W-  1S+ 75S= 17W+ 13W=  5S= 106.553.50  431.00
9.Epishin Vladimir GMRusslandS+106W+ 32S= 26W+ 45S=  7W+ 20S=  5W= 16S=  16.552.50  448.00
10.Lupor Andre FMDuesseldorfW+ 70S= 33W+ 52S-  6W+110S+ 23W+ 28S=  3W=  86.551.50  423.50
11.Pirrot Dieter IMHofheimS+ 84W+167S-  1W+ 32S+ 45W- 16S+ 51W= 17S+ 316.549.00  423.50
12.Anistratov Dimitrij FMJedesheimW+105S= 23 + FFW= 37S= 24W= 31S+ 45W= 30S+ 406.549.00  403.50
13.Ivanov Michail GMBad MergentheimS+127W= 29S+ 72W= 16S+ 71W= 44S-  8W+ 48S+ 306.546.50  426.00
14.Babar Michael FMMuensterW+121S= 20W- 25S+132W= 19S+140W= 35S+ 27W+ 466.546.00  401.00
15.Skembris Spyridon GMKielW+111S+ 36W+ 51W=  4S-  5S+ 34W= 17S+ 21W-  66.053.00  423.50
16.De Francesco KlausWeilheimW+ 83S+116W=  6S= 13W+ 57S+ 11W= 25S=  9W-  36.052.00  424.50

 

 

46.Wohl Alexander IMWeilheimW+ 87S+ 43W-  3S+ 58W- 27S+ 85W+ 54S- 19S- 145.049.50  396.00
73.Shahin WalidWeilheimW+157S- 19W+ 92S= 51W+ 43S- 25W= 34S= 54W- 424.545.00  371.50
131.Helbig DieterWeilheimS- 48W-106S+150W=127S+160W- 41S- 84W+129S- 773.536.50  346.50

Alex Wohl, Klaus de Francesco, Walid Shahin und Dieter Helbig spielen  (28.02. - 07.03.08) in Bad Wörishofen.

Siehe .... www.chessorg.de

*************************************************************

News von Alexander Wohl!

1) Sein sehr guter 3.Platz beim Open vom 20.-28. Oktober im italienischen Arco - punktgleich mit dem Sieger GM Aagard

- Bulletin: http://www.arcoworldchess.com/~risultati2007/Bolletino/Bollettino%209.pdf

- Partien zum Herunterladen: http://www.arcoworldchess.com/~risultati2007/Partite/Partite%20Games%20Arco2007.pgn oder online Durchspielen: http://www.schachlinks.com/chess/upload/turniere2007/arco/runde1.htm

Sehr unterhaltsam fand ich z.B. die Art und Weise seines Erstrundensiegs.

 

2) Ab dem 03.12.2007 kann man seine Leistungen bei den Commonwealth ChessChampionships in Neu Delhi/Indien mitverfolgen.

Turnierseite: http://delhichess.com/

von Herbert, eingestellt von ps

 

113GMRamesh R B2473IND47
21GMGanguly Surya Shekhar2585IND46
315IMGupta Abhijeet2470IND843
432IMHimanshu Sharma2408IND47½
523IMRathnakaran K2433IND46½
640IMKamble Vikramaditya2374IND45½
711IMHarika Dronavalli2480IND43½
818IMSriram Jha2459IND43
95GMAbdulla Al-Rakib2506BAN43
103GMKunte Abhijit2547IND41
1124GMMurshed Niaz2428BAN40½
1234IMLaxman R R2395IND39
1325IMArun Prasad S2423IND743½
1422IMSundararajan Kidambi2442IND743
1549 Thejkumar M S2355IND742½
162GMJones Gawain C B2567ENG741
1728IMWohl Aleksandar H2415AUS741

Alexander Wohl, gesetzt auf Pl. 28, hat sich einen hervorragenden 17. Platz unter 282 Spielern erkämpft!

************************************************************************************

OIBM in Bad Wiessee (2 Weilheimer, Klaus und Dieter) ist abgeschlossen!

Klaus konnte sich mit 6,5 Punkten aus 9 Partien recht gut schlagen und war am Schluss nur 1 Punkt hinter dem Turniersieger. Dieter konnte mit einem tollen Endspurt (2 aus 2) noch die 50% Hürde nehmen und beendete das Turnier mit 4,5 Punkten. ps

************************************************************************************

Das OIS ist nun beendet.

Der mehrmalige Turniersieger Alexander Wohl musste sich mit 6,5 Punkten und den 6. Platz begnügen.

In der letzten Runde hat er gegen Klaus de Francesco gewonnen, der sich nun mit 5,5 Punkte und Platz 18 begnügen muss.

Schade das sich wieder zwei im Turnier gut stehende Weilheimer in der Schlussrunde die Punkte gegenseitig abnehmen mussten.

Auch Thomas Lochte dürfte nach einen guten Start (4 aus 5) mit nun 5 Punkten nicht zufrieden sein. Platz 34.

Lediglich Walid Shahin mit 4,5 Punkten und Platz 47 wird zwar nicht mit den Punkten aber mit der Gegnerschaft zufrieden sein. Durfte er doch in der ersten Runde gegen den späteren Turniersieger GM Cyril Marcelin und später gegen Ludwig Deglmann antreten. Ansonsten hat er nur noch gegen Olga Kozjukova verloren. Ist halt noch ein junger Burschi, der bei einer schönen jungen Frau, mal nicht an das Schachbrett denkt. ;-)

Auch Peter Sindermann dürfte mit 3,5 und Platz 71 nicht so Recht zufrieden sein.

jh 

Neues vom OIS nach 5 Runden im A-Turnier (DWZ 1800+) bei 98 Teilnehmern:

09. Lochte, Thomas          4,0 Punkte

26. de Francesco, Klaus   3,0 Punkte

27. Wohl, Alexander         3,0 Punkte

45. Shahin, Walid             2,5 Punkte

65. Sindermann, Peter     2,0 Punkte

http://schachbezirk-muenchen.de/ois07/

si

******************************************************************************************* 

Berni, Schorschi, Walid und Dieter Helbig spielen im 18. Casino Open in Seefeld mit.

http://www.chessorg.de/seefeld.htm

In der 9. Runde muss Berni nach harter Stallarbeit (seine Mutter liegt im Krankenhaus, gute Besserung) mit Schwarz gegen GM Van der Weide antreten. Trotzdem, Berni gewinnt und das Sieggeld (1.650.-Euro) wird geteilt!!! Glückwunsch!!

Leider müssen zwei Weilheimer in der letzten Runde gegeneinander antreten.

Schorschi gewinnt gegen Walid. Dieter verliert in R9.

Aber alle 4 haben sich ELO-mäßig verbessert!!!

fg

 

Nach 6 Runden liegt Schorschi 5,5 Punkten in Führung und muß heute gegen IM Pitl ran.

Berni hat mit 4,5 etwas an Boden verloren ist aber noch 4.er.

Auch Walid hat mit nun mehr 4 Punkten gute Aussichten.

Dieter mit 3,5 Punkten liegt auch noch über seinen Erwartungen.

Super!! Jungs weiter so.

jh

****************************************************************************************** 

**********************************************************************************

Peitinger Bürgerfestturnier

Schnellschach für Vierermannschaften

 

Nachdem am Samstag unsere erste Garde beim Arkaden Blitzturnier in Kufstein antraten, standen für das Bürgerfestturnier nicht mehr die besten Spieler zur Verfügung. Leider sind von diesen Turnier noch keine Ergebnisse verfügbar.

In der Ersten spielten Josef Hart, Franz Gessl, Klaus Löffler und Rainer Heidebreck.

Obwohl Josef Hart einen guten Tag hatte und in jeden Spiel punkten konnte, sprang nur ein magerer Vorletzter Platz heraus.

Die Zweite Mannschaft konnte mit Rudelführer Rolf Röw und seinen Kids positiv Überraschen. Sie kamen zwar nur auf den letzten Platz. Aber für eine Mannschaft die im Mittel 400 DWZ weniger hat, konnten sie einiges an Brettpunkten mitnehmen. Sie spielte in der Aufstellung: Rolf Röw, Julius Kobold, Matthias Teffertshofer und Moritz Löw. Positiv Hervorzuheben sind die 2,5 Punkte des Matthias Taffertshofer an Brett 3.

Es siegte Hohenpeißenberg vor Untermühlhausen und den ebenfalls enttäuschenden Peitingern.

 

 

1. Hohenpeißenberg

8 MP

11,5      BP

2. Untermühlhausen

6 MP

10,5      BP

3. Peiting

4 MP

9,5       BP

4. Weilheim 1

2 MP

5          BP

5. Weilheim 2

0 MP

3,5       BP

 jh

 

*****************************************************************

1. Offene Weilheimer Stadtmeisterschaft im Schnellschach vom 15.07.2007 

1. WM-Stadtmeister: Bernhard Bayer

2. WM-Stadtmeisterin: Martina Pils

3. WM-Jugendstadtmeister U18: Benedikt Brandt

Ganze Tabelle unter Spielbetrieb/Stadtmeisterschaft! mfg, ps 

 

  

Der frühere Schachweltmeister Bobby Fischer ist im Alter von 64 Jahren gestorben, wie das isländische Fernsehen meldete. Der gebürtige Amerikaner lebte seit 2005 in Island. Zuvor hatte er seine US-Staatsbürgerschaft demonstrativ aufgegeben. Das eigenwillige Schachgenie gilt als Legende, seit er 1972 mitten im Kalten Krieg bei einem spannenden Kampf in Reykjavik den sowjetischen Meister Boris Spassky bezwungen hatte. Mit seinem Herkunftsland USA hatte der eigenwillige Mann sich seit langem überworfen. Die US-Behörden suchten ihn, weil er 1992 entgegen einem internationalen Embargo an einem Schachturnier im damaligen Jugoslawien teilgenommen und ein Millionenpreisgeld kassiert hatte. Bild Meldung vom 18.01.2008 ps


© M. Walter
Letzte Änderung: 10.11.2008